Ecksofa - Polsterecke - Eckcouch - Sitzecke

Hier gehts zu den 3 besten Sofa-Läden für Ecksofas:


DeLife Sofas

Mehr als 600 Modelle zur Auswahl!
Sonstige Sofa-arten:
Stoffsofas

Wohnlandschaften

Schlafsofas

Ledersofas

Big XXL Sofas

Polstermöbel

Designer Sofas

Chesterfield Sofas

Ecksofa, Polsterecke & Eckcouch Info

Ecksofas sind heutzutage so beliebt, dass man kaum an Zeiten zurückdenken kann, als man nur die Wahl zwischen Einzelsitzen und Liebessitzen hatte. Heute gibt es dagegen alleine bei Ecksofas so viele Entscheidungsmöglichkeiten, dass einem die Wahl extrem schwer fällt. Dieser Berater wird Ihnen ein paar Dinge zeigen, die Sie beim Sofa-Kauf beachten sollten.

Wieso eine Eckcouch anstatt zwei reguläre Sofas?

Es gibt viele Gründe dafür, wieso das Ecksofa beliebter als reguläre Sofas ist. Zuerst wäre da der Grund, dass ein Polsterecke mehr Platz bietet, während es einen Raum gleichzeitig größer aussehen lässt. Aus diesem Grund sind sie besonders für kleine Räume gut geeignet. Wenn Sie zwei normale Sofas in einer Ecke aneinander stellen, verlieren Sie Platz. Bei der Form einer Eckcouch haben Sie dieses Problem aber nicht. Des Weiteren sehen Polsterecken im Durchschnitt moderner aus und integrieren sich besser zur restlichen Einrichtung. Dies gilt wieder nur für kleine Räume. Drittens kann ein Ecksofa als Bett benutzt werden. Die Rückenlehnen bestehen meist aus großen, herausnehmbaren Kissen. Nehmen Sie diese heraus, haben Sie eine große Liegefläche, auf der Sie schlafen können.

Eckcouch Materialien

Für Ecksofas stehen viele verschiedene Stoffe zur Wahl. Die drei “größten” sind Leder, Stoff und Kunstleder. Stoff ist eine gute Wahl, da er gut aussieht, in vielen Farben und Aufdrucken daherkommt und wenig kostet. Allerdings ist es bei Sofas immer besser, mehr zu bezahlen, da es Möbelstücke sind, die täglich benutzt werden. Leder ist immer eine gute Wahl, da es lange hält und immer gut aussieht. Kunstleder kann ein guter Kompromiss zwischen Preis und Aussehen sein, da es günstiger als echtes Leder ist, aber sich fast gleich anfühlt und aussieht. Kunstleder hält aber leider nicht annähernd so lange.

Größe einer Polsterecke

Natürlich sollten Sie auch sichergehen, dass sie bei einem Polsterecke in der richtigen Größenordnung sind. Wird es in Ihr Wohnzimmer passen? Finden genug Leute darauf Platz? Sie wollen kein zu großes Sofa kaufen, aber natürlich auch keine Kompromisse bei der Menge an Leuten, die darauf sitzen können, eingehen. Wenn Sie oft Fernsehabende veranstalten oder eine große Familie haben, ist hier vielleicht ein XXL Sofa oder eine Wohnlandschaft die richtige Wahl.

Preis einer Polsterecke

Denken Sie daran, dass Ecksofas teurer als die herkömmlichen Zweisitzer sind. Sie können für weniger Geld auch kleinere Sofas kaufen, aber ein Polsterecke ist meist die größere Investition wert.

Ecksofa mit Schlaffunktion

Wenn Sie einen Weg suchen, den Platz in Ihrem Raum zu maximieren, ist ein Ecksofa mit Bettfunktion eine großartige Wahl. Die meisten Leute denken, dass solche Sofas nicht in einen normalen Raum passen. Damit liegen sie aber falsch. Das liegt daran, dass Ecksofas mit Schlaffunktion anders als andere Schlafsofas ausgefaltet werden. Bei eine Polsterecke mit Schlaffunktion wird die L-Form zu einem Viereck erweitert, was perfekt fürs Schlafen ist. Wenn Sie häufiger auf Ihrem Sofa schlafen wollen, sollten Sie unbedingt eines aussuchen, dass Sie bequem finden. Wenn Sie eine neue Wohnung einrichten, können Sie sich überlegen, ob Sie das Geld für das Sofa und für das Bett kombinieren und so ein hochwertigeres Eckcouch mit Schlaffunktion kaufen.